Nachrichten

Text

Oebisfelder Heimatverein ist Partner des Biosphärenreservates Drömling

Das Biosphärenreservat Drömling mit seinem Sitz in Oebisfelde lud am 5. April alle Partner zu einem zweiten Vernetzungstreffen in den Rittersaal der Burg ein. Ziel des Treffens war das Kennenlernen der Partner untereinander und die ...
weiter...

Öffnungszeiten Einwohnermeldeamt

Oebisfelde Das Einwohnermeldeamt im Rathaus Oebisfelde ist vorübergehend immer montags aus innerbetrieblichen Gründen geschlossen. In der restlichen Woche gelten die üblichen Öffnungszeiten. Weferlingen Das Einwohnermeldeamt im ...
weiter...

Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn

,,Todesfälle an der innerdeutschen Grenze"   Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie auf unsere nächste Veranstaltung aufmerksam machen und Sie ganz herzlich einladen zur Eröffnung des Ausstellungsmoduls ...
weiter...

Haushaltshilfenkurs startet in Haldensleben

Wer möchte mitmachen? Der kostenfreie Haushaltshilfenkurs startet am Samstag, 07. Mai in der Kreisvolkshochschule, Warmsdorfer Straße 20 in Haldensleben. Ab 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr wird die Referentin Dr. Martina Wöhlert den ...
weiter...

Mitte des Quartals Steuern zahlen

Wer sich entschieden hat, die Steuern viermal im Jahr zu zahlen, hat diese bis zur Mitte eines Quartals, also bis zum 15. der Monate Februar, Mai, August und November, zu entrichten.   Die Zahlung der Grundsteuer A und B sowie der Hundesteuer ...
weiter...

Antragstellung UNESCO-Biosphärenreservat Drömling

Der Drömling soll UNESCO Biosphärenreservat werden: das haben sich 2016 die Landesregierungen der benachbarten Bundesländer Niedersachsen und Sachsen-Anhalt vorgenommen. Das niedersächsische Kabinett wie auch Sachsen-Anhalt haben ...
weiter...

Neue Schmuckkerze ist herausgekommen

Neu herausgebracht hat der Heimatverein jüngst die dritte Oebisfelder Schmuckkerze. Nach der ersten mit dem alten Stadtwappen versehenen Kerze im Jahr 2020 und der im vergangenen Jahr herausgegebenen Kerze mit der Oebisfelder Collage zeigt die ...
weiter...

Spendenaktion für das Oebisfelder Museumsdach

Der Zustand des Gesindehauses bereitet dem Heimatverein bereits seit längerer Zeit Kopfzerbrechen. Seit einigen Jahren werden die oberen Etagen vom durchsickernden Regen durchnässt. So gibt es im Dachgeschoss, wo sich die Landwirtschaft ...
weiter...

Traditionsfahne des Oebisfelder Männerchores ist jetzt im Burg- und Heimatmuseum

Auf der Suche nach einem neuen Domizil für die Traditionsfahne des Oebisfelder Männerchores – sie gehörte einst dem Kaltendorfer „Männer-Gesangs-Verein“ - kam es jüngst zu einem Gespräch des ...
weiter...

Heimatverein Oebisfelde nutzt die sonnigen Tage für Einsätze in Burg

Die sonnigen und schon recht warmen Tage veranlassten die Aktiven des Heimatvereins in letzter Zeit, vermehrt tätig zu werden. Neben der Restaurierung der Ackergeräte ging es jetzt für Steffi Wetterling und Evelyn Pettke an die Pflege ...
weiter...

Beginn der Museumssaison Oebisfelde am 1. Mai

Am 1. Mai beginnt in Oebisfelde wieder die Museumssaison. Dann haben das Burg- und Heimatmuseum sowie der Burgturm an jeden Sonntag und den Feiertagen wieder von 14.30 - 17.30 seine Türen für Besucher geöffnet. Neben den 20 ...
weiter...

Corona-Pandemie / Offene Rathäuser nur bei zwingendem Erfordernis aufsuchen / Terminvereinbarung erwünscht

Die Rathäuser der Stadt Oebisfelde-Weferlingen werden ab 05.04.2022 wieder geöffnet. Die Einhaltung der Hygieneregeln wird empfohlen. Mindestabstände von 1,50 Meter sollten möglichst eingehalten werden. Atemschutzmasken ...
weiter...