Aktuelle Meldungen

Bis 19. Januar 2024 alten „Papierführerschein“ tauschen

Die gesetzlich festgelegte Umtauschfrist für die Geburtenjahrgänge 1965/70 läuft. Umtauschpflicht. Für Inhaber eines alten (rosa) ...
weiter...30.01.2023

Türchen des lebendigen Adventskalenders

Türchen des lebendigen Adventskalenders rund um den Drömling sind fast alle geöffnet Ein großes Dankeschön geht an alle ...
weiter...20.12.2022

Einladung zum Infomarkt für das Gleichstromvorhaben SuedOstLink+

Der SuedOstLink+ ist eine geplante Gleichstromverbindung zwischen Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt. Der Übertragungsnetzbetreiber ...
weiter...09.12.2022

Bundesweiter Warntag 2022

Ministerium für Inneres und Sport Innere Sicherheit und Bevölkerungsschutz #Warntag2022 am 8. Dezember Großbrand, Hochwasser, Sturm: ...
weiter...01.12.2022

Wettbewerbsbeitrag der Klasse 4a der Grundschule „Drömlingsfüchse“

Die Schüler*innen übergaben ihren Wettbewerbsbeitrag an das Biosphärenreservat Drömling. Es ist ein Modell eines Grünen ...
weiter...01.12.2022

Hinweise zu den Steuervordrucken

Ab dem 1. Januar 2023 werden in den Bürgerbüros der Städte und Gemeinden die Einkommensteuervordrucke 2022 ff. nicht mehr zur Entnahme ...
weiter...28.11.2022

Vorbereitung der Bevölkerung auf Notsituationen

Die Klimaveränderungen und die damit verbundenen Wetterlagen (Sturm, Starkregen usw.) aber auch die politischen Veränderungen der heutigen ...
weiter...24.11.2022

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltung ©Pixabay

Gymnastik für Senioren

06.02.2023 ab 14:00 Uhr
address "Kabuff" bei Heike Peters
Veranstaltung ©Pixabay

Chorproben

07.02.2023 ab 19:30 Uhr
address Kantorat Weferlingen

Öffnungszeiten Einwohnermeldeamt

Oebisfelde             Dienstag              09:00 Uhr – 12:00 Uhr
                                                                         13:00 Uhr – 18:00 Uhr

Donnerstag        09:00 Uhr – 12:00 Uhr
                                   13:00 Uhr – 16:00 Uhr
                                                             

Weferlingen          Montag                09:00 Uhr – 12:00 Uhr

Donnerstag        09:00 Uhr – 12:00 Uhr
                                   13:00 Uhr – 16:00 Uhr
                                                               

Die Abarbeitung der Anliegen erfolgt zu den oben genannten Sprechzeiten und ist nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Informationen zum Ukraine Krieg

Die Stadt Oebisfelde-Weferlingen hat eine Hotline eingerichtet, die werktags von 13-16 Uhr unter der 0162 9052000 zu erreichen ist. Außerhalb dieser Zeiten ist eine Kontaktaufnahme über die Email-Adresse möglich.

Diese Hotline dient als Vermittlungs- und Kontaktstelle für alle, die helfen wollen, Informationen benötigen oder sich austauschen wollen. Seitens der Einheitsgemeinde tragen wir bisher Informationen über Aktivitäten, Bedarfe und Helfende zusammen, um hier eine bessere Vernetzung zu ermöglichen.

Selbstverständlich können sich auch Geflüchtete direkt bei uns melden, wir garantieren im engen Schulterschluss mit dem Landkreis Börde eine möglichst unbürokratische Hilfe.

 

Weitere Informationen zur Ukraine-Krise:

Hilfe-Portal der Bundesregierung für Geflüchtete aus der Ukraine

Informationen zur Ukraine-Krise im Landkreis Börde

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der angespannten Corona-Pandemie-Lage möchte die Stadt Oebisfelde-Weferlingen auch weiterhin ihren Beitrag leisten, Kontakte so weit wie möglich zu vermeiden.

Die Rathäuser sollten nur bei zwingendem Erfordernis aufgesucht werden. Dies bedeutet, dass zur persönlichen Klärung von Sachverhalten durch die Bürger ein Termin mit dem zuständigen Mitarbeiter vereinbart werden sollte.
Terminvereinbarungen können unter der Telefonnummer 039002 480 0 oder per E-Mail unter vorgenommen werden. Zusätzlich ist die direkte Terminvereinbarung mit dem Einwohnermeldeamt unter termin.stadt-oebisfelde-weferlingen.de möglich.

Die Einhaltung der Hygieneregeln wird empfohlen. Mindestabstände von 1,50 Meter sollten möglichst eingehalten werden. Atemschutzmasken können getragen werden.

 

Weitere Informationen zum Coronavirus:

Corona-Informationsportal Landkreis Börde

Corona-Informationsportal Land Sachsen-Anhalt